Freitag, 6. November 2009

Parfüm und andere Dinge...

Guten Morgen, ihr Lieben.
Heute möchte ich euch ein paar Dinge zeigen, die ich in der bloggerfreien Zeit geschafft habe. Arbeit, die ich immer auf "ach das mach ich morgen" verschoben habe. Kennt ihr das auch? ;o) Am Computer mit einer Tasse Kaffee ist es doch viiiiiiel schöner...
Also, ich habe meine Parfümfläschchen geputzt. Für mich der absolute Horror.
In der Zeit könnten 1000 andere Dinge erledigt werden. Z. B. bei euch stöbern. Geht ja nicht.... ;o( Na denn...ran an die Fläschchen und Vitrinen. Das schlimme ist, ich habe wie wild gesammelt und nun stehen sie da, bereit Staub auf sich nieder gehen zu lassen. Aber für's erste sind sie fertig. Obwohl, ein wenig Staub sehe ich schon wieder.

Hier einige meiner glitzernden Flakons.








Hier ein Setzkasten. (Schlecht zu fotografieren )Wir haben ihn von einem Glaser bauen lassen. Dieser ist gefüllt mit ca. 200 Flaschen. Nun wisst ihr warum für mich diese Putzerei der Horror ist.




Dann habe ich im Garten gewerkelt und den Teich für den Winter klar gemacht.



Geländer gestrichen. War auch nicht so prickelnd.
Wände und Heizungen gestrichen. Das hat mir mal Spass gemacht. Na seht ihr...man schafft einiges, wenn nicht immer der Computer ruft. Aber schauen, was meine Bloggerfreunde treiben, ist prickelnder.
Hinter dem Geländer seht ihr einen weiteren Setzkasten.






Kommentare:

Babsi hat gesagt…

Hallo chrissi
na da hast du ja eine Menge geschafft.Letztes Wochenende war ich zur Begutachtung bei dir.Hast alles Perfekt erledigt,bin stoz auf dich und froh das ich das alles nicht machen musste vor allem nicht den setzkasten.
lg Babsi

Ann hat gesagt…

huch chrissi....du bist ja mega fleissig und es sieht alles so sauber aus!!! Die kleine fläschchen strahlen!!!
liebe grüsse ann

Mum kreativ hat gesagt…

Anerkennung auch von mir!
Ja die Zeit am Compi vergeht schnell und man könnte vieles schaffen, aber entspannen ist ja auch wichtig:).
So ein Geländer haben wir auch und da könnte nach 12 Jahren auch einen neuen Anstrich gebrauchen. Aber vorher sind noch einige andere Dinge dran:).
LG von
Claudia

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe chrissi,
da ich gerade weiß, wovon du redest *gggg* kann ich dir nur beipflichten... das surfen auf den blogs ist natürlich soooo schön und das putzen sooo lästig, aber man bekommt in der internetfreien zeit doch mächtig was erledigt, wenn man nicht dauernd meint, nur mal "kurz" wieder was nachschauen zu müssen... ich bin auch viel kreativer... aber ich komme auch nicht ohne aus, deshalb muß mein Sohn mich immer mal ranlassen...
Ganz liebe Grüße von mir!
cornelia
PS deine Sammlung ist ganz schön stattlich!!

Andy hat gesagt…

Puhhh.. Das sieht ja aus wie in einer Giftküche ;-)
Der Film das Parfum kennst Du ja sicher...

Mses Bumblebee hat gesagt…

HILFE, Chrissi, ich bin geblendet! Sooo viele Fläschchen...! Und sie haben ein eigenes, grosses Heim...Ich hab' auch mal gesammelt, hab's dann aber irgendwann aufgegeben und den ganzen Summs verkauft. Es waren auch ganz schön viele, und diese Putzerei hat mich auch angenervt, also hat jetzt irgendjemand anderes Freude daran!
Na, Dein Tagespensum war ja ganz schön viel, aber Du hast es geschafft!

Ein herrliches Wochenende wünsch ich Dir,
liebe Grüsse,
Andrea

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Chrissi,
Hut ab vor deinem Fleiß. Ich müsste mich auch mal aufraffen - vor allem vom Speicher müsste einiges aussortiert werden.
Du hast ja eine tolle Sammlung - wow - wundervolle Fläschchen dabei - irgendwie stimmt das doch mit den Sammlern und Jägern - grins -
ich wünsche dir ein schönes Wochenende - lg. Ruth

Micha hat gesagt…

Hallo Chrissi, wow hast Du viel Parfümfläschchen. Ich kann mir vorstellen das Du da eine zeitlang beschäftigt warst. Wie oft machst Du diese Grundreinigung eigentlich?
Jetzt kannst Du Dich ja am PC wieder erholen. Lach.
LG Micha

Jana hat gesagt…

Schön anzusehen deine Fläschchen.
Denk nicht an den Staub,hauptsache schön.Solche schönen Sachen muß man
ab und zu mal putzen und dann
reicht es auch wieder.
Schönes Wochenende,herzlichst Jana

Birgit hat gesagt…

Zu was doch PC-freie Zeiten so gut sind. Dann kommt man wenigstens mal zu etwas ;-). Die Arbeit mit den Parfumflächenputzen kenne ich. Ich habe 529 Stück und hatte sie bis vor 2 Jahren alle in Setzkästen. Bis es mir gereicht hat, weil ich nicht dauernd (1 x jährlich) putzen wollte. Jetzt stehen sie in einer Vitrine in meinem Bastelzimmer. Lange nicht so schön, aber sicher vor Staub, halbwegs.
Unseren Teich hat GG schon vor 3 Wochen GsD winterfest gemacht.
Trotzdem, damit Du nicht noch mehr solch unnütziges Zeugs, wie Putzen etc. machst ist es gut, dass der PC jetzt wieder läuft.... ;-).
Liebe Grüße
Birgit

Musenkuesse hat gesagt…

Liebe Chrissi,
eine wunderschöne, große Sammlung mit Flacons hast du da. Allerdings möchte ich beim Abstauben nicht mit dir tauschen. Das ist doch sehr zeitaufwendig.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende liebe Grüße
Tina

Neike hat gesagt…

das ist ja der blanke Horror!!! Dagegen ist Stiefel putzen eine Lachnummer....

Ehrlich, ich hasse jegliche Putzerei und sammle deshalb auch nichts... ;o))))


Dass du dich da ueberhaupt rantraust....Respekt!

Liebste Gruesse
Neike

Lovely Vintage hat gesagt…

... Fleißig! ;O

Ich habe auch gerade so 130 Jahre alte Sprossenfenster gestrichen ... aber so ein Geländer ... ist doch aufwendiger.

Zur Belohnung würde ich mich auch gerne mal durch deine Parfümsammlung schnüffeln. ;O

Herzlichst, Bea

Paulina hat gesagt…

Wow, was für eine Sammlung - staune gerade mit offenem Mund ;o)....soviele Fläschchen aufeinmal habe ich bisher nur in Lädchen gesehen.Puh, das kann ich mir vorstellen, was das für Arbeit ist, aber ich finde, jetzt glänzt alles ;o)!Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße, Petra

Luna hat gesagt…

Na servas! (Wie der Wiener sagt)

Da hast Du ja eine ganze Menge Arbeit hinter Dich gebracht!
Die vielen Flascherln und Flacons!
Da fällt mir wieder meine eigene Vitrine ein.

Da rufen Kristallsachen und Glaseinlegeböden täglich:"Putz mich doch, putz mich doch!"

Einmal im jahr muß es wohl sein.
Und das ist dann, bevor ich meine Weihnachtsdeko hineinstelle.
Seufz, ich mag diese Arbeit gar nicht.....

Ich kann Dich gut verstehen.
Lg von Luna

maren hat gesagt…

wow, bist du fleißig!!!
Wenn du magst, schick ich dir als "Belohnung" *g eine kleine Probe von meiner Räuchermischung? Dann kannst du es mal ausprobieren... bräuchte dann bitte deine Anschrift an meine email gesandt, ja? Lieben Gruß, maren

Rostrose hat gesagt…

Hups, wenn ich mir das so ansehe, frag ich mich, ob so ein PC-Schaden nicht auch mir mal gut täte ;-)
(NEIN, war nur ein SCHERZ!!!)
Wahnsinn, wie viele Parfumfläschchen dui übrigens hast!!!
Alles Liebe, Traude

Nostalgie-Fee hat gesagt…

Liebe Chrissy,

schön, dass Du wieder da bist!!! Hab ich irgendwie noch gar nicht mitbekommen.
Ein bißchen hat sich die Blog-freie-Zeit ja dann gelohnt. Solche Sachen verschiebe ich auch immer sehr gerne auf "schlechtes Wetter", etc.
Ich wünsch Dir noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße,
Tanja

Lisa Libelle hat gesagt…

Hallo liebe Chrissi!
Danke für Deine netten Zeilen betreffend Häsi. Es geht ihr ein bisschen besser. Morgen gehen wir zum TA die Wunde zeigen und ich hoffe, dass es bald vorbei ist. Ich habe Mühe sie so mit dem Halskragen anzusehen. Die arme kleine Maus...wir lieben sie!
Ich wünsche Dir gute Nacht und träum süss. lisa libelle

miss biggi hat gesagt…

Hallo Chrissi,
ich sage da nur WOW!!!
Du hast ja eine Menge dieser duftenden Fläschchen.
Ist bestimmt gaaaanz toll sie anzuschauen. Aber bei der Putzerei möchte ich nicht mit dir tauschen :)
Wenn man damit dann fertig ist und alles wieder Blink Blink macht, ist es bestimmt total schön sie wieder zu bewundern. Wieviel Stunden haste damit verbracht?
GLG
♥-lichst
biggi

Lilo hat gesagt…

Liebe Chrissi,
ja jetzt kann ich mir vorstellen, dass Du froh bist, wieder einen "laufenden" Computer zu haben. Obwohl so ein gründlicher "Rundumschlag" im Haus und Garten kann gerade jetzt kurz vor der Weihnachtsdeko sehr nützlich sein!
Habe mir dafür jetzt schon Termine eingetragen! (werde immer verrückter)!
Deine Parfümsammlung ist sehr beeindruckend!!! Bei mir hättest Du nicht so viel zu putzen! Habe nie mehr als 3 Düfte aus denen ich wähle!
Eine schöne putzfreie Woche (hat man ja eigentlich nie) wünscht Dir
Lilo

mamas kram hat gesagt…

Bei dir glitzert und glänzt es ja richtig! So viele Fläschchen und Glasfächer etstauben und polieren wäre auch nicht unbedingt meine Lieblingsbeschäftigung. Ich hätte aber auch noch so einige Pflichtarbeiten zu erledigen, zu denen ich mich kaum aufraffen kann. Zum Beispiel entrümpeln des Kellers und der Garage oder aufräumen meines Nähzimmers...
Liebe Grüsse
Doris