Freitag, 2. April 2010

Feurige Sol-Eier

Sie müssen einige Tage ziehen. Aber dann sind sie gaaaaanz lecker.

15 - 18 Eier
1 Zwiebel
2 Chilischoten
2 Eßl. Essig
3 Eßl. Salz
1 Eßl. Wacholderbeeren
2 - 3 Lorbeerblätter
2 Teel. Senfkörner
2 Teel. Pfefferkörner

1. Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Abschrecken und die Eier leicht anklopfen.
2. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Chilischoten waschen.
3/4 L Wasser, Essig, Salz, Gewürze, Chilischoten und Zwiebel aufkochen.
Die Eier damit bedecken.
Mindestens 2 Tage durchziehen lassen.
Ich habe die Soleier erst heute gemacht und deswegen kommt das Rezept ein wenig spät. Aber nach Ostern schmecken sie auch noch. ;o)))

Habt ein wunderschönes Osterfest. Hoffentlich ist ein wenig Sonne dabei.
°°°°°°°°°°°°°°°
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Liebe Grüße, eure Chrissi
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
°°°°°°°°°°°°°°°


Kommentare:

Sabine - Main-Blick hat gesagt…

Liebe Chrissi,
Das hört sich ja richtig gut an, und ich finde, dass die Eier im Glas auch total dekorativ aussehen.
Wie lange halten sich die Eier denn in der Lake?

Ich wünsche Dir ein gesegnetes Osterfest!
Viele liebe Grüße
Sabine

diggibird hat gesagt…

Liebe Chrissi,
Uhh das tönt lecker aber echt feurig, ja auch ich finde dass das Glas echt dekorativ ist. Danke für die lieben Ostergrüsse, auch ich wünsche Dir frohe Ostern.
glG
Hanni

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Chrissi,
die leckeren Eier im Glas hat meine Mutter immer gemacht - hmmm -
auch ich wünsche dir ein frohes Osterfest - herzliche Grüße - Ruth

Il Sogno..Weisses Kuddelmuddel hat gesagt…

Hallo liebe Chrissi,

uiuiui Soleier, davon hab ich ja lange nix gehört. Meine Mutter hat die früher immer gemacht, aber nur um sie haltbar zu machen. Dein Rezept klingt toll und in dem schönen Glas schaun sie auch noch klasse aus :o)

Wünsch dir auch ein schönes Osterfest und schick wie immer gaaanz viele liebe Grüße

Sonja

Luna hat gesagt…

Liebe Chrissi, ich kenne solche Eier nicht.
Hört sich aber sehr interessant an.
Und danke, ich freue mich, daß Dir Finerl gefällt.
Ich filze noch nicht lange.
4 Feen, ein paar Eier, 2 Herzen, 1 Haserl, 1 Blumenkind und Finerl.
Finerl habe ich mal nach Anleitung gemacht, die Anleitung war zwar für einen Hund, aber da die Schnauze gleich an einen Eisbären erinnerte, meinte mein Mann, das muß ein Eisbär sein.
Nun, dann habe ich den Kopf und Körper auch danach angepaßt (eigentlich müßte man die Anatomie studieren) und so hat mein Mann Josef der Finerl (Josefine) das Dasein ermöglicht....;oß
Hat aber Stunden gedauert.Die Wolle muß sich verbinden, eben verfilzen.
Mann kan auch nassfilzen, das habe ich noch nicht probiert.

Nun wünsche ich Dir, danke, ebenso ein schönes Osterfest....
Österliche Grüße von Luna

Mi hat gesagt…

Die Eier sehen auch sehr chic aus!!
Frohe und besinnliche Ostertage wünsche ich Dir und Deiner Familie :-)

Tanja's Home and Garden hat gesagt…

Auch dir wundervolle Ostertage mit deinen Lieben. Ich glaube, die Eier sind mir zuuuu feurig *lach*. Herzliche Grüße und einen schönen Tag wünscht dir, Tanja.

Magia da Inês hat gesagt…

Olá, amiga!
Passei para uma visitinha...
Seu cantinho é lindo, agradável e de bom gosto...
F E L I Z P Á S C O A!!!

       ( ),,( )
       (=':'=)
  ﻶﻉჱﻶﻉ═¤═(,,)♥(,,)═¤═ﻶﻉჱﻶﻉ

Com carinho, para você e sua família...

Itabira - Brasil

kathrin hat gesagt…

ich wünsche dir von Herzen schöne Ostertage !!! herzlichst Kathrin

Susis gelbes Haus hat gesagt…

Liebe Chrissi,
mmmmh wie lecker... das hört sich super gut an... wünsche Dir und Deiner Familie wunderschöne Ostern und ggglg Susi

Rosa Zuckerfee hat gesagt…

Liebste Chrissi,
ich wünsche dir auch ein wunderschönes Osterfest! Und danke für das tolle Rezept! Eier schmecken doch auch noch nach Ostern! Das werde ich auf jedenfall ausprobieren! Allerliebste Grüße Sabine

Gabi hat gesagt…

Liebe Chrissie,
ich habe so was noch nie gegegessen, so wie das ausschaut, wäre es bestimmt einmal einen Versuch wert.
Dekorativ ist das allemal und ein super Geschenkidee - muss ich mir merken ;o)
Alles Liebe
Frohe Ostern
Gabi

Fuchsienrot hat gesagt…

Liebe Chrissi,
die Sol-Eier sehen total lecker aus und danke für das Rezept dazu.
Weil doppelt gemoppelt bekanntlich besser hält, wünsche ich dir auch hier noch einmal ein frohes Osterfest. Nach Sonne sieht es bei uns heute leider nicht aus...na, warten wir mal ab, was der Tag uns bringt. :-)
LG Angelika

Bab's hat gesagt…

...was es nicht alles gibt, bin echt erstaunt über so ein tolles Soleierrezept...
Liebe Chrissi, ich wünsche Dir mit Deiner lieben Familie ein gemütliches Osterfest!
Herzlichst
Babs

Kleine Hexe hat gesagt…

Bohhh, wat lecker!!!
Mehr gibt es da nicht zu schreiben.
LG kleines Hexlein

Crea-Nette hat gesagt…

Die Eier sehen aber sehr rafiniert aus.
Einen schönen Ostermontag wünscht dir Janet

ein Hauch von Patina hat gesagt…

Liebe Chrissi,
wünsche Dir und Deiner Familie noch einen wunderschönen, fröhlichen Ostermontag.
Ganz liebe Grüße
Petra

Renate hat gesagt…

Liebe Chrissi!
Vielen Dank für deinen Kommentar auf meiner Seite :-)
Mir scheint, die Soleeier erleben eine echte Renaissance. Ich persönlich habe noch keine gegesssen, aber die Mutter meiner Jugendfreundin hat früher (vor 20 Jahren :-) immer welche eingelegt.
Also lass sie dir gut schmecken, denn die sehen wirklich köstlich aus!
Liebe Grüsse
Renate

rita hat gesagt…

Hallo Chrissi,LG Rita
habe mich über Deinen Besuch sehr gefreut und gestern auch unter Deinem Bild / Zeichnung kommentiert...:-) Wünsche Dir eine schöne neue Woche, bis dann - LG Rita

Swaantje hat gesagt…

Hallo liebe Chrissi,
erst einmal kommt Asche über mein Haupt..war schon soooo
lange nicht mehr hier,sorrrrrry.
Kann zu meiner Entschuldigung nur sagen..das der immer noch dauernde Umzug einen hindert "normal" zu blogen,außerdem lockte das schöne Wetter nach dem langen Winter.

Ich habe mich sehr über deine lieben Ostergrüße gefreut und hoffe das du ein schönes Osterfest gehabt hast..
Sol- Eier habe ich noch nieeee gegessen.
Das Rezept liest sich jaaa schon lecker und wenn man das Glas anschaut möchte man sich selbst bei dir einladen *knuff* ;o)
Nehme aber an... das alle Sol-Eier schon futsch sind *schmunzel*

Wünsche dir eine schöne Osterwoche.
Liebe Grüße
Swaani

Schneesternchen hat gesagt…

Liebe Chrissi!

DANKESCHöN fürs Geburtstagsständchen! Ich hab mich riesig drüber gefreut!!!

GVLG an dich und ich schick dir noch ein virtuelles Sektchen rüber... zum anstoßen! :)

Martina

Katinka hat gesagt…

Hallo Chrissi,
das hört sich richtig lecker an! Ich habe noch nie Sol-Eier gegessen, daher werde ich mir das Rezept mal abspeichern.

Ich hoffe, Du hattest ein schönes Osterfest und lasse ganz liebe Grüße hier
Katinka

Katinka hat gesagt…

Hallo Chrissi,
das hört sich richtig lecker an! Ich habe noch nie Sol-Eier gegessen, daher werde ich mir das Rezept mal abspeichern.

Ich hoffe, Du hattest ein schönes Osterfest und lasse ganz liebe Grüße hier
Katinka

Katinka hat gesagt…

Hallo Chrissi,
mmmhh das hört sich lecker an und sieht auch gut aus!
Ich habe noch nie Sol Eier gegessen, daher werde ich das Rezept mal abspeichern.

Ich hoffe, Du hattest schöne Ostern!

Liebe Grüße zu Dir
Katinka

Rostrose hat gesagt…

Liebe Chrissi, das ist für mich ganz was Neues, hab noch nie von Sol-Eiern gehört - Danke für das Rezept!
Hoffe, du hattest schöne Ostertage (und vieleicht hast du inzwischen ja auch schon die Eierlein vernascht ;o))
Alles Liebe, Traude

Bittersüss und Tausendschön hat gesagt…

Hi Chrissi!
Das sieht gut aus! Und schmeckt bestimmt gut! Ich hoffe deinem Rücken geht es wieder besser!? Danke für deinen lieben Kommentar! Ich habe mich sehr darüber gefreut!
Ich wünsche dir auch einen wunderschönen Donnerstag!
Liebste Grüsse
Nadine